Familienpaten Baesweiler

... seit 6 Jahren aktiv - weitere Paten gesucht

Die Baesweiler Familienpaten kommen seit nunmehr 6 Jahren bei Familien gut an. Derzeit sind 7 Patinnen und 1 Pate aktiv. So besucht zum Beispiel eine Patin einmal in der Woche Familie H. mit drei kleinen Kindern. Sie kümmert sich abwechselnde um eines der Kinder, spielt mit ihnen, liest vor; es wird viel erzählt. Diese Unterstützung ist eine große Entlastung. „Wenn die Patin da ist, habe ich mehr Zeit für die beiden anderen Kinder. Alle haben ein Recht auf Zuwendung, die durch die Patin erleichtert wird“, so die junge Mutter.

Für sieben Familien werden ehrenamtliche Familienpaten gesucht. Familie C. mit 5jähriger Tochter und 8jährigem Sohn wünscht sich eine Patin, die mit den Kindern spielt, vielleicht auch schon mal Ausflüge unternimmt. Oder Familie A. mit vier Kindern, das jüngste 9 Monate alt. Nicht nur die Betreuung der Kinder ist wichtig. Die Mutter wünscht sich Entlastung und einen Gesprächspartner für die alltäglichen Probleme.

Der Caritasverband sucht nun weitere Paten, die sich bei diesem interessanten Projekt engagieren möchten. Es können Frauen und Männer mitmachen, die 2-3 Stunden in der Woche verschenken möchten und gerne mit Familien und Kindern zusammen sind. Paten geben ihre Lebenserfahrung an andere Familien weiter. Für Fortbildung, Begleitung und Versicherungsschutz ist gesorgt. Der SKM-Kath. Verein für soziale Dienste und der Caritasverband sind gemeinsam verantwortlich. Interessenten melden sich bitte bei Rainer Krebsbach, Tel.: 0241/94927-13 oder E-Mail: r.krebsbach@caritas-aachen.de.