Anmeldung zu den weiterführenden Schulen

Die Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen finden in der Zeit vom 06.03.2017 bis 11.03.2017 statt und können zu folgenden Zeiten vorgenommen werden: 

Gymnasium Baesweiler

Klasse 5
Mittwoch, 08.03.2017 - 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag, 09.03.2017 - 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 10.03.2017 - 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 11.03.2017 - 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung für die Klasse 5 folgende Unterlagen mit:

  • Familienstammbuch oder Geburtsurkunde des Kindes
  • Letztes Zeugnis und Empfehlungsschreiben der Grundschule im Original und eine Kopie
  • Anmeldeschein (in 4-facher Ausfertigung)

Oberstufe (EF)
Schülerinnen und Schüler müssen sich vorab über das Onlineportal „Schüler Online“ angemeldet haben. (Zugangsdaten und Informationsmaterial werden von der abgebenden Schule ausgegeben) Zusätzlich ist eine persönliche Anmeldung durch die Erziehungsberechtigten erforderlich. Die persönliche Anmeldung für die Jgst. EF kann zu nachfolgenden Zeiten erfolgen:

Donnerstag, 09.03.2017 - 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 10.03.2017 - 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Bitte bringen Sie zur Anmeldung für die Oberstufe (EF) folgende Unterlagen mit:

  • Familienstammbuch oder Geburtsurkunde des Kindes
  • beglaubigte Kopie des letzten Zeugnisses
  • Schüler Online Anmeldebestätigung

Realschule Baesweiler

Montag, 06.03.2017 - 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Dienstag, 07.03.2017 - 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch, 08.03.2017 - 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag, 09.03.2017 - 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 10.03.2017  - 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • Familienstammbuch oder Geburtsurkunde des Kindes
  • Letztes Zeugnis und Empfehlungsschreiben der Grundschule im Original und eine Kopie
  • Anmeldeschein (in 4-facher Ausfertigung)

Aus organisatorischen Gründen wird dringend darum gebeten, die oben genannten Zeiten für die Anmeldungen zu nutzen. Sollte es im Einzelfall nicht möglich sein, diese Zeiten in Anspruch zu nehmen, wird um Terminvereinbarung gebeten.

„Herzlichen Glückwunsch – Sie sind Medienscouts NRW-Schule 2016/2017“

Mit diesen Worten wurde die Realschule Baesweiler darüber informiert, dass ihr das „Medienscouts NRW-Schule Abzeichen“ der Landesanstalt für Medien NRW verliehen wurde.

Ein weiteres Zitat aus dem Begleitschreiben: „Wir sind sichtlich beeindruckt von den vielfältigen Angeboten und dem Engagement, mit dem Ihre Medienscouts und Beratungslehrkräfte die praktische Arbeit an der eigenen Schule umsetzen. Medienkompetenz ist Voraussetzung dafür, dass Ihre Schülerinnen und Schüler Chancen und Risiken medialer Angebote erkennen und diese selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen können – die qualifizierte und zielgruppenadäquate Begleitung, die junge Menschen durch Medienscouts und Beratungslehrkräfte erhalten, ist dabei eine zentrale und sehr wichtige Aufgabe von Schule. Dieser Aufgabe kommt Ihre Schule aus unserer Sicht in besonderem Maße nach.“

Dieses externe Lob für unsere bisher geleistete Arbeit spornt uns natürlich sehr an. Mit Beginn dieses Schuljahres 2016/2017 werden neue Medienscouts u. a. auch von den bisherigen Aktiven ausgebildet und wir sind sicher, dass sie die gute Arbeit ihrer Vorgänger in diesem Sinne fortsetzen werden.

Das Gymnasium stellt sich vor

Gymnasium 2016.pdf (810,2 KiB)

Die Realschule stellt sich vor

Vorstellung Realschule.pdf (733,3 KiB)