HAPPY BIRTHDAY, MVA!

03. September 2017 11:00 – 17:00

Tag der Offenen Tür mit großem Familienfest!

Am 3. September wird gefeiert! Anlässlich des 20. Firmenjubiläums soll es auf dem MVA-Gelände jede Menge Spiel, Spaß und Trubel geben, denn Grund zum Feiern – da sind sich die beiden Geschäftsführer der Anlage, Andreas Fries und Herbert Küpper, einig – gibt es genug: In ihrer bewegten Unternehmensgeschichte hat sich die MVA Weisweiler vom politisch heftig umstrittenen Großprojekt zu einem ökologischen Vorreiter entwickelt, der die strengen staatlichen Emissionsobergrenzen für Müllverbrennungsanlagen deutlich und dauerhaft unterschreitet und auch in punkto Energieeffizienz vorbildlich arbeitet. 

Auch wirtschaftlich steht die MVA auf soliden Füßen und kann in Zukunft sogar kostengünstiger betrieben werden als bisher, denn durch frühzeitig getätigte Investitionen und die solide Rückführung von Krediten ist ab 2018 mit einer deutlichen Senkung der Betriebskosten zu rechnen. 

Die Vorbereitungen für den Tag der Offenen Tür laufen bereits auf Hochtouren. Am 3. September werden zwischen 11.00 und 17.00 Uhr besonders Familien auf ihre Kosten kommen. Highlights des bunten Programms sind die Besichtigung der Müllverbrennungsanlage, eine Fahrzeugschau „zum Anfassen“, insbesondere für Kinder ein Erlebnis – die Rundfahrt auf einem Müllfahrzeug und eine Percussion-Rhythmusshow auf Mülltonnen. Für den kleinen und großen Hunger gibt es verschiedene Imbisse zu fairen Preisen. Ein kostenloser Buspendelservice sorgt für die komfortable Hin- und Rückfahrt zu den ausgewiesenen Parkplätzen. 

Ort: Müllverbrennungsanlage Weisweiler, Zum Hagelkreuz 22, 52249 Eschweiler

Zurück

German English