Grenzlandtheater

26. April 2017 20:00

Vater - Schauspiel von Florian Zeller

„Ich habe bemerkt, dass mit mir irgendwas Seltsames passiert … Als hätte ich kleine Löcher. Im Gedächtnis.“

André, Witwer, Vater von zwei Töchtern, merkt, dass sich etwas verändert - es verschwinden Sachen, er versteckt Gegenstände, er fühlt sich bedroht, verfolgt, er verliert die zeitliche und räumliche Orientierung. Noch lebt er allein in seiner Pariser Wohnung, versucht vor seiner Tochter Anne den Eindruck aufrechtzuerhalten, alles sei in Ordnung, wobei es ganz offensichtlich ist, dass er allein nicht mehr zurechtkommen kann. Also organisiert sie für ihn Pflegehilfen, mit denen sich aber dieser stolze und seine Würde behauptende alte Mann ständig zerstreitet. Und nun will sie mit ihrem neuen Lebenspartner nach London gehen. Was tun? Wie vorgehen?

Tageskarte-Vollzahler: 15,00 €
Tageskarte-Schüler/Jugendliche: 8,00 €
Vorverkauf: Infothek im Rathaus Baesweiler

Ort: Pädagogisches Zentrum, Gymnasium Baesweiler, Otto-Hahn-Straße 16-18, 52499 Baesweiler

Zurück

German English