Pflege der amerikanischen Grabstätten

16 Mär 2017

Die Friedhofsverwaltung informiert, dass Mäh- und Pflegearbeiten der Reihen- und Urnenreihengrabstätten sowie der Wahl- und Urnenwahlgrabstätten auf Rasenflächen mit liegenden Gedenktafeln ohne Bepflanzung voraussichtlich ab Anfang April wieder regelmäßig erforderlich sind. 

Eine fachgerechte Unterhaltung und ordnungsgemäße Pflege kann jedoch nur dann erfolgen, wenn die Grabstätten frei zugänglich sind. Aus diesem Grunde bittet die Stadt Baesweiler die Nutzungsberechtigten dieser sogenannten amerikanischen Grabstätten, alle auf den Gräbern befindlichen Grablaternen, Grabvasen, Blumenschalen, Bepflanzungen sowie sonstigen Grabschmuck bis zum 31. März 2017 zu entfernen.

 

Zurück

German English