Einrichtung einer neuen Lehrküche an der Realschule Baesweiler

29 Nov 2017

An der Realschule Baesweiler ist in Folge der Einrichtung eines Bildungsganges nach § 132c Schulgesetz Nordrhein-Westfalen (SchulG NRW) eine neue Lehrküche eingerichtet worden. Dadurch haben Schülerinnen und Schüler, die den Bildungsgang zum Erreichen eines Hauptschulabschlusses an der Realschule einschlagen, die Möglichkeit, auswirtschaftsunterricht zu absolvieren. 

Die Einrichtung der Lehrküche war begleitet von einigen baulichen Maßnahmen. So wurde eine neue Akkustik-Abhangdecke (ca. 3.300 Euro) eingezogen. Darüber hinaus wurden Fliesenarbeiten an den Wänden (ca. 2.500 Euro) durchgeführt und ein neuer Bodenbelag verlegt (ca. 8.000 Euro). Um einen reibungslosen Unterrichtsablauf zu gewährleisten wurde eine neue Elektrounterverteilung (ca. 10.500 Euro) erstellt und die statischen Heizflächen teilweise instand gesetzt bzw. erneuert. Außerdem wurden die Abwasserstränge und die Trinkwasserleitungen neu verlegt (ca. 20.000 Euro). 

Das Herz der Einrichtungsmaßnahmen ist die neue Kojenküche. Insgesamt 4 Kojen ermöglichen 16 Schülerinnen und Schülern gleichzeitig die Küche zu nutzen. Jede Koje ist mit einem Elektroherd, einem Backofen, einer Spüle sowie mit einem Elektroanschluss oben auf der Arbeitsplatte versehen. Die vielen Schubladen ermöglichen einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die notwendigen Küchengeräte in jeder Koje. Darüber hinaus verfügt die Küche über eine Spülmaschine. Es wurde eine separate Küchenzeile erworben, die weiteren Stauraum bietet. Neben dieser Küchenzeile kann ein Gefrier- und ein Kühlschrank genutzt werden. Damit auch Geschirr und weitere Arbeitsmaterialien Platz finden, wurden weitere Schränke, passend zur Kojenküche eingebaut. Diese Schränke dienen gleichzeitig als Raumtrenner zum Essbereich. Hier kann auch der theoretische Unterricht stattfinden. Die Einrichtungsmaßnahmen haben Kosten in Höhe von ca. 28.000 Euro verursacht. 

Die Gesamtkosten für die neue Lehrküche belaufen sich auf ca. 73.000 Euro.

Zurück