Jugendcafé

"JuCa" - ein Treffpunkt für euch!

Seit August 1997 existiert das Jugendcafé Baesweiler, Windmühlenstraße (Schulhof der GHS Goetheschule und GGS I Friedensschule), nun schon. Hier könnt ihr darten, kickern, Billard spielen, quatschen, fernsehen, Musik hören oder euc]auch einfach nur in die „Kuschelecke" auf der Empore zurück ziehen.

Das Jugendcafé ist ein offener Treff, bei dem bewusst kein festes Programm vorgegeben wird, damit ihr tun und lassen könnt, was ihr wollt. Für Anregungen und Kritik, die das Jugendcafé betreffen, haben wir ein offenes Ohr. Sprecht doch einfach mal mit den Betreuerinnen und Betreuern im Jugendcafé oder dem Jugendbeauftragten Daniel Havertz.

Schaut doch mal rein; es wird euch sicherlich gefallen!

Öffnungszeiten des JuCA:

dienstags

15.30 Uhr - 17.30 Uhr

18.00 Uhr - 22.00 Uhr

Spiel- und Lerntreff

Offener Treff

mittwochs 15.30 Uhr - 20.30 Uhr Kunstkurse mit Frau Krainz-Dohmen
donnerstags

15.30 Uhr - 17.30 Uhr

18.00 Uhr - 22.00 Uhr

Spiel- und Lerntreff

Offener Treff

freitags 18.00 Uhr - 22.00 Uhr Offener Treff
sonntags 16.00 Uhr - 20.00 Uhr Offener Treff

Spiel- und Lerntreff im Jugendcafé

Wenn ihr Lust habt, euch mit anderen Kids zu treffen, dann kommt dienstags und donnerstags zwischen 15.00 Uhr und 17.30 Uhr ins Jugendcafé.

Hier könnt ihr Spielen, Basteln, Kochen oder Hausaufgaben machen. Ganz ohne Zwang. Ihr macht einfach das, wozu ihr Lust und Laune habt. Betreut werdet ihr in dieser Zeit von Brigitte Ehlers und Rita Gleich. Die beiden leiten den Spiel und Lerntreff nun schon seit einigen Jahren und haben immer noch viel Spaß dabei, wenn sie mit euch tolle Sachen basteln, mit euch drinnen oder draußen Spiele spielen oder für und mit euch kochen. Die beiden helfen euch auch gerne bei den Hausaufgaben oder quatschen einfach mit euch!

Der Spiel- und Lerntreff ist ein offener Treff für alle Kinder zwischen 6 und 12. Wer noch 5 Jahre ist oder schon 13 wird aber natürlich nicht weggeschickt. Rita und Brigitte freuen sich auf euch alle, egal wie alt ihr seid!

Anmelden müsst ihr euch beim Spiel- und Lerntreff nicht. Ihr könnt einfach mal vorbeischauen. Der Spiel- und Lerntreff ist komplett kostenlos. Weder die Betreuung noch das Bastelmaterial noch das Kochen kosten etwas. Kleine Knabbereien stehen für euch auch meistens bereit.

Der Spiel- und Lerntreff ist ein Angebot der StädteRegion Aachen mit Unterstützung der Stadt Baesweiler.