Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

Termine 1. Halbjahr 2017

Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz bietet in der DRK Tagespflege, Breitestr.23, ein Frühstück für Angehörige von Demenzerkrankten an und lädt zu der Gesprächsrunde herzlich ein. Die Treffen finden jeden letzten Donnerstag im Monat um 9.30 Uhr statt und zwar am 26. Januar, 23. Februar, 30. März, 27. April und 29. Juni.

Auch im Haus Setterich, Emil-Mayrisch Str. 20, wird ein Frühstück für Angehörige von Demenzerkrankten angeboten. Die Treffen finden jeden letzten Mittwoch im Monat um 9.30 Uhr statt und zwar am 25. Januar, 22. Februar, 29. März, 26. April, 24. Mai und 28.Juni.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das DRK Stadtteilbüro im Haus Setterich, Tel. 6037238.

Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz ist zu erreichen unter: Heike Heinen, Haus Setterich, Emil-Mayrisch Str. 20, 52499 Baesweiler Montags 10.00 bis 11.00 Uhr Mobil: 0152 219 477 17, E-Mail: heike.heinen@drk.ac

Pflegekurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Integrationsagentur Baesweiler DRK, die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Baesweiler, die AOK Rheinland/Hamburg und der Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. bieten im Haus Setterich einen Pflegekurs für Angehörige von Menschen mit Demenz an.

Ein Leben mit Menschen mit einer Demenz ist oft schwierig. Um die Situation für pflegende Angehörige zu erleichtern und vor allem um die Veränderungen des erkrankten Angehörigen besser zu verstehen, hat der Landesverband der Alzheimergesellschaften NRW e.V. zusammen mit der AOK Rheinland - Hamburg das Kurskonzept „Leben mit Demenz“ entwickelt. In sechs Einheiten à 90 Minuten wird die Möglichkeit gegeben, sich über die Erkrankung Demenz, Verhaltensformen der Erkrankung, den Umgang mit Menschen mit Demenz, die Bewältigung von Krisensituationen, rechtliche und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige zu informieren.

Bei dem kostenlosen Kurs mit Start am 08.11.2016 um 18.00 Uhr im Haus Setterich, Emil-Mayrisch-Straße 20, 52499 Baesweiler erhalten Angehörige, nachbarschaftliche Helfer und andere Interessierte ausführliche Information und Begleitung in der schwierigen Lebensphase. Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer: 02401/6037238, Saniye Kol, Stadtteilbüro DRK.