Campbox kann wieder angemietet werden

Die Campbox, die im Januar 2016 einem Brand zum Opfer gefallen ist, steht nach ihrer Instandsetzung nun wieder zur Verfügung. Familien, Kinder und Jugendliche in Begleitung sowie Vereine aus Baesweiler haben in der Zeit von Mai bis September die Möglichkeit, diese anzumieten. Das aus zwei umgebauten Seecontainern mit Aufenthaltsraum, Teeküche, WC-Anlage und Lagerraum bestehende Gebäude ist behindertengerecht ausgestattet und kann mit dem Rollstuhl über Rampen befahren werden. Unmittelbar an der Campbox befindet sich eine Feuerstelle mit Sitzbänken. Zudem bietet eine überdachte Terrasse Schutz. 

50,00 € (30,00 € Nutzungsentschädigung und 20,00 € für Einweisung und Abnahme) pro Übernachtung müssen Mieter der Campbox entrichten, weitere 50,00 € Kaution müssen hinterlegt werden. Für die Reinigung nach der Nutzung und für die Entsorgung des Abfalls sind die Mieter selbst verantwortlich. Anmeldungen sind bei Frau Michaele Kortz vom Schul-, Sport- und Kulturamt unter 02401/800276 möglich.